Home » Autorenbriefing

Autorenbriefing

Nachfolgend möchte ich Ihnen das Konzept und die Zusammenarbeit näher erläutern.

Der Blog für den Sie schreiben ist entsafter-ratgeber.de. Das Ziel ist es die beste Entsafter Ratgeber Seite in Deutschland zu werden. In diesem Sinne ist der Blog auf die Leser ausgerichtet und die Monetarisierung zweitrangig.

In Kooperation mit Herstellern und Shops ist es uns möglich Entsafter zu testen und auch Videos dafür zu erstellen. Zusätzlich werden wir versuchen Interviews und ähnliches zu bekommen.

Was heißt das für Sie?

Sie bekommen die Möglichkeit über jedes Thema zu schreiben, dass im direkten Zusammenhang mit Entsaftern steht und können in diesem Rahmen später frei entscheiden, über was Sie schreiben möchten.

Am Anfang werden wir Ihnen Themen vorgeben und Ihnen zu den verfassten Artikeln ein Feedback geben, damit Sie wissen worauf wir bei einem Artikel wert legen. Für die Zukunft stellen wir uns die Zusammenarbeit dann so vor, dass wir Ihnen regelmäßig ein Kontingent von x Artikeln pro Woche/ Monat zuweisen. Die Artikel können Sie dann nutzen um über ein Thema Ihrer Wahl zu schreiben oder Sie wählen ein Thema von einer Liste, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Artikel:

Jeder Artikel sollte in die Tiefe gehen. Sie werden im Internet für ein Thema Recherchieren und dabei auf interessante Quellen (Blogs, Ratgeberseiten, Statistiken, etc. stoßen.). Speichern Sie diese Links und hängen diese an das Ende jedes Artikels einfach dran. Falls Sie Ihr Wissen aus Büchern beziehen, geben Sie bitte die Quelle an

Schreiben Sie im Styl eines Blogs!

-> Sie haben eine interessante Quelle gefunden und schreiben darüber? Dann gehen Sie auch auf Ihre Quelle ein und verlinken diese innerhalb des Blogbeitrags (fügen Sie in Klammern einfach die Url ein ein, wo Sie den Link setzen würden).
Beispiel: https://www.selbstaendig-im-netz.de/2015/07/24/news/aufstand-gegen-amazon-analytics-geschichte-kunst-und-mehr-links-der-woche/
Bringen Sie Ihre persönliche Meinung zu dem Thema mit ein. Ihre Erfahrung/Meinung ist wertvoll!

Geben Sie Ihren Artikeln Mehrwert:

Achten Sie auf eine gute Strukturierung des Artikels mit Zwischenüberschriften und Absätzen.

Schreiben Sie immer eine Einleitung von 2-5 Sätzen und beenden Sie den Blogbeitrag mit einem Fazit/ Zusammenfassung.

Wichtig: Bringen Sie nach Möglichkeit Auflistungen, Tabellen, Highlights mit rein.

  • Auflistungen: Checklisten, Punkte auf die man achten sollte, … Bsp: https://entsafter-ratgeber.de/trester-und-zentrifugen-erklaert/
  • Tabellen: Sie möchten etwas gegeneinander vergleichen? Bsp:Vor-/Nachteile auf https://entsafter-ratgeber.de/5-min-kurzeinfuehrung-entsafter-entsaften/
  • Highlights: Eine besondere Information die Sie hervorheben möchten Bsp: Blaue Boxen auf https://entsafter-ratgeber.de/den-passenden-entsafter-finden/

Benutzen Sie einfach eine Formatierung die Ihnen gerade passt. Zum Beispiel “<Highlight>Bei Zentrifugenentsaftern muss man beachten….</highlight>”
Wir werden Ihre Formatierung dann entsprechend in eine Auflistung/Tabelle/ Highlight umwandeln.

Fotos:

In Kooperation mit content.de haben Sie die Möglichkeit bis zu 8 Fotos pro Artikel zu erstellen und an uns weiterzuleiten. Für jedes Foto bekommen Sie eine zusätzliche Vergütung in Höhe von 1,50 €.

Fügen Sie einfach den nachfolgenden Textblock für jedes Foto an das Ende des Artikels ein:

Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung Bildvergütung

Danach geben Sie den Artikel ab und senden die Fotos an Daniel Schumnik (ds2015@content.de). Bitte geben Sie die Auftrags Id im Titel oder Text an. Sie müssen keinen zusätzlichen Text (Erklärung oder sonstiges) in der E-Mail verfassen.
Anmerkung: Sie können uns die Fotos unbearbeitet senden. Wir kümmern uns um die Bearbeitung und Einbindung in den Artikel.

Wichtig: Sie müssen der Urheber der Bilder sein. Das heißt Sie müssen die Bilder selbst geschossen haben.

Des Weiteren erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die Bilder auf entsafter-ratgeber.de benutzen und ebenfalls in Sozialen Medien (Facebook, Twitter, etc.) verwenden dürfen. Wir dürfen die Bilder bearbeiten (bspw. Größe ändern, Lichtverhältnisse korrgieren). Nur wenn Sie es wünschen, werden Sie als Urheber der Fotos genannt.

Fotos können Sie beispielsweise machen, wenn Sie die Bauweise eines Entsafters erklären (Einzelteile fotografieren), Rezepte schreiben (Bilder von Zutaten, fertigem Saft). Jegliche Fotos die den Artikel bereichern sind passend.

Gerne können Sie die Bilder auch mit Ihrem Smartphone machen.

Bitte geben Sie uns ein Feedback. Haben Sie Fragen/ Anmerkungen? Sobald wir Ihre Rückmeldung haben senden wir Ihnen die ersten Themen. Sie haben bereits eine Idee oder Sie beschäftigt gerade etwas, das mit Entsaftern zu tun hat? Senden Sie uns einfach kurz eine Nachricht!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *