Home » Frucht » Zucchini

Zucchini


Inhaltsstoffe
  • Calcium
  • Carotinoide
  • Eisen
  • Kalium
  • Magnesium
  • Natrium
  • Niacin
  • Phosphor
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin C

Saison
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Inhaltsstoffe

Zucchini enthalten Ballaststoffe, Proteine, Kohlenhydrate, Calcium, Kalium, Natrium, Eisen, Magnesium, Phosphor, die Vitamine C, B1, B2, Niacin und Carotinoide.

Wirkung

Der Genuss von Zucchini steigert die Konzentration, entgiftet den Körper, wirkt basisch, kräftigt die Muskeln und das Herz und kurbelt den Zellstoffwechsel an.

Lagerung

Zucchini mögen keine Kälte, daher sollten sie nicht im Kühlschrank gelagert werden. Besser ist ein dunkler, kühler Kellerraum, in dem die Zucchini bis zu 14 Tagen bei 8 bis 12 Grad Celsius lagern können.

Saison

Zucchini sind das ganze Jahr über im Handel erhältlich, kommen aber in den Monaten Juni bis November zumeist aus regionalem Anbau.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...