Home » Frucht » Wermut

Wermut


Inhaltsstoffe
  • Absinthol
  • Absinthin
  • Anabsinthin
  • Artemisin
  • Bernsteinsäure
  • Glykosid

Saison
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September

Inhaltsstoffe

Wermut ist reich an ätherischen Ölen, Bitterstoffen, Bernsteinsäure, Absinthol, Absinthin, Glykosid, Artemisin und Anabsinthin.

Wirkung

Wermut regt die Verdauung und die Gallensekretion an, wirkt blutreinigend und blutbildend. Das Kraut sollte keinesfalls überdosiert werden.

Lagerung

Am besten ist, wenn das Kraut frisch von der Pflanze verwendet wird. Alternativ kann es 2 Tage im Kühlschrank gelagert werden, wenn die Pflanzenteile in ein feuchtes Küchentuch eingeschlagen sind.

Saison

Wermut ist im Handel als Kräuterbund kaum erhältlich. Die Kräuterpflanzen können auf der Fensterbank oder im Garten gezogen und von Juni bis September beerntet werden.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...