Home » Frucht » Pflaume

Pflaume


Inhaltsstoffe
  • Ballaststoffe
  • Biotin
  • Eisen
  • Flavanoide
  • Kalium
  • Kupfer
  • Magnesium
  • Pektin
  • Vitamin A
  • Vitamin B
  • Vitamin B1
  • Vitamin B12
  • Vitamin B2
  • Vitamin B3
  • Vitamin B5
  • Vitamin B6
  • Vitamin B7
  • Vitamin C
  • Vitamin E
  • Vitamin K
  • Zink

Saison
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober

Inhaltsstoffe

Pflaumen enthalten die Vitamine A, C, K, E alle B-Vitamine und Biotin. Zudem sind enthalten: Mineralstoffe, Eisen, Zink, Kalium, Magnesium und Kupfer. Kohlenhydrate, Pektin, Ballaststoffe, Proteine und Flavonoide.

Wirkung

Pflaumen wirken antioxidativ (vorbeugend gegen Herz-/Kreislauf- und Krebserkrankungen) und verdauungsfördernd. Da Pflaumen relativ viele Kalorien enthalten, sollten sie nicht in zu großen Mengen konsumiert werden.

Lagerung

Pflaumen können im Kühlschrank bis zu einer Woche aufbewahrt werden, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sogar bis zu 8 Wochen.

Saison

Die heimische Pflaumensaison beginnt im Juli und endet im Oktober. Je nach Sorte sind Pflaumen als Import aus anderen Ländern das ganze Jahr über verfügbar.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...