Home » Frucht » Mango

Mango


Inhaltsstoffe
  • Calcium
  • Eisen
  • Folsäure
  • Jod
  • Kalium
  • Karotin
  • Magnesium
  • Phosphor
  • Vitamin A
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin C
  • Vitamin E

Saison
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Inhaltsstoffe

Die Mango ist besonders reich an Vitamin C, ß-Carotin, Eisen und Kalium. Zudem enthält sie: Magnesium, Jod, Calcium, Phosphor, Carotin, Folsäure und die Vitamine A, B2, B6 und E.

Wirkung

Mangos stärken das Herz, senken Stress, regulieren den Kreislauf, fördern die Hauterneuerung, sind leicht verdaulich, stärken das Immunsystem und beruhigen den Darm. Mangos enthalten Mangiferensäure, Mangiferen und Mangiferol, diese Stoffe können zu Hautreizungen und Allergien führen, daher ist bei dem Verzehr der Früchte ein wenig Vorsicht geboten.

Lagerung

Mangos sind sehr kälteempfindlich, daher sollten die Früchte keinesfalls im Kühlschrank gelagert werden. Reife Mangos sollten maximal 2 bis 3 Tage gelagert werden, da es ansonsten zur Gärung kommen kann. Unreife Früchte können neben Äpfeln oder Birnen (Ethylen) lagern, damit sie schneller nachreifen.

Saison

Bei Mangofrüchten handelt es sich um Importfrüchte, die das ganze Jahr über aus den unterschiedlichsten Ländern geliefert werden. Sie sind daher ganzjährig im Handel erhältlich.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...