Home » Frucht » Kürbis

Kürbis


Inhaltsstoffe
  • Ballaststoffe
  • Calcium
  • Eisen
  • Folsäure
  • Kalium
  • Karotin
  • Natrium
  • Niacin
  • Pantothensäure
  • Phosphor
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin B6
  • Vitamin C

Saison
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Inhaltsstoffe

Kürbis enthält die Vitamine B1, B2, B6, C, Niacin, Karotin, Pantothensäure, Folsäure, Phytosterine, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium, Phosphor, Proteine, Kohlenhydrate und Ballaststoffe.

Wirkung

Kürbis wirkt harntreibend, diätetisch, er lindert Depressionen, Hauterkrankungen, Nierensteine, Krebsleiden, Infektions- und Entzündungskrankheiten. Kürbis sättigt, ist kalorienarm und unterstützt eine gewünschte Gewichtsreduktion.

Lagerung

Am besten lagern Sie einen Kürbis bei 10 bis 14 Grad. Frost sollte ein Kürbis keinesfalls abbekommen, weil er dann fault. Im Keller können Kürbisse einige Monate lang gelagert werden. Druckstellen sollten vermieden werden.

Saison

Die regionale Kürbissaison geht von Juli bis November (je nach Witterung und Sorte). Importkürbisse sind bis Februar im Handel erhältlich.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...