Home » Frucht » Karotte

Karotte


Inhaltsstoffe
  • Anthocyan
  • Ballaststoffe
  • Calcium
  • Eisen
  • Glutamin
  • Kalium
  • Karotin
  • Lecithin
  • Vitamin B1
  • Vitamin B2
  • Vitamin C
  • Vitamin E

Saison
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Inhaltsstoffe

Möhren sind reich an Karotin, Ballaststoffe, die Vitamine B1, B2, E und C, Proteine, Kohlenhydrate, Lecithin, Eisen, Glutamin, Calcium, Kalium und Anthocyan.

Wirkung

Möhren regen die Blutbildung an, wirken antibakteriell und harntreibend. Aufgrund der enthaltenen Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe kann eine antikarzinogene Wirkung nicht abgesprochen werden.

Lagerung

Möhren werden im Handel zumeist in Plastik verpackt verkauft. Diese Verpackung eignet sich nicht für die Lagerung. Möhren sollten nach dem Einkauf am besten gleich aus der Verpackung geholt und im Kühlschrank gelagert werden. Möhren halten sich im Gemüsefach etwa 7 Tage, am besten schlagen Sie sie in ein feuchtes Küchentuch, damit Ihre Möhren nicht weich werden. Möchten Sie Möhren über einen langen Zeitraum lagern, sollten Sie in eine Kiste Sand füllen, die Möhren hineinlegen und mit leicht feuchtem Sand bedecken. Diese Lagerkiste sollte dunkel und kühl im Keller stehen.

Saison

Aufgrund der guten Lagerfähigkeit von Möhren sind sie das ganze Jahr über im Handel erhältlich.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...