Home » Frucht » Ingwer

Ingwer


Inhaltsstoffe
  • Calcium
  • Eisen
  • Kalium
  • Natrium
  • Phosphor
  • Vitamin B6
  • Vitamin C

Saison
  • Januar
  • Februar
  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November
  • Dezember

Inhaltsstoffe

Die 160 unterschiedlichen Inhaltsstoffe der Ingwerwurzel sind kaum alle aufzulisten. Entscheidend ist, dass Eisen, Phosphor, Natrium, Kalium, Calcium und die Vitamine B6 und C enthalten sind, sowie ätherische Öle, die Zingiberen, Zingiberol, Shoagole, Gingerole und Diarylhetanoide enthalten.

Wirkung

Ingwer wirkt wärmend, entgiftend, Kreislauf stärkend, entblähend, Magen beruhigend, Stoffwechsel anregend und appetitanregend. Aufgrund seiner ausgleichenden Wirkung kann Ingwer vor langen Fahrten oder Bootsfahrten genutzt werden, um die Übelkeit zu verhindern, die manche während einer Reise empfinden. Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen oder Erbrechen können nicht nur gelindert, sondern auch verhindert werden. In der TCM Medizin wird Ingwer auch bei Erkältungen und Fieber eingesetzt.

Lagerung

Ingwer ist eine Wurzelknolle. Sie können immer wieder bei Bedarf so viel von der Wurzel abschneiden, wie Sie gerade benötigen. Falls Sie wenig Ingwer gebrauchen, können Sie die Wurzel im Gemüsefach Ihres Kühlschranks bis zu drei Wochen aufbewahren.

Saison

Ingwer wird in heimischen Regionen nicht angebaut, sondern in Brasilien, Asien und Afrika. Die Importe aus diesen Ländern sind das ganze Jahr über im Handel erhältlich.

Lesen Sie ebenso

Früchte

Früchte

Den besonderen Reiz eines frischen Saftes machen die vielen Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Inhaltsstoffe aus. ...